Fahrradwerkstatt in neuen Räumlichkeiten

Die Fahrradwerkstatt der Diakonie OAB (bisher bekannt unter dem Namen Rad und Tat) hat im Kapuziner Kreativzentrum in der Kapuzinerstraße 27a in Ravensburg eine neue Heimat und einen neuen Kooperationspartner gefunden. Dort wird, sobald es die Coronalage zulässt, die Arbeit am Rad und vor allem mit den Radfahrer*innen wieder aufgenommen. Aus dem Personenkreis des Kreativzentrums werden weitere Mitarbeiter*innen zum Werkstattteam dazustoßen und dieses erweitern. Möglich wurde der Umzug in die neuen Räumlichkeiten und damit auch die Vergrößerung des Projektes durch die bestehende Zusammenarbeit mit der Stadt Ravensburg welche das Projekt finanziell unterstützt. Weitere Informationen wie Name, Öffnungszeiten, Ansprechpartner*innen und eine genauere Beschreibung des Projektes folgen in den nächsten Wochen.

 

Aktuelles

Neues Online-Format der Streamerei

Freizeitspaß, Adrenalin-Kick, Verkehrsmittel, Prestige-Objekt, Autoersatz, Sportwerkzeug und Lastenträger – Gründe fürs Fahrradfahren gibts viele und Fabian Bingenheimer kennt sie quasi alle. Als passionierter Radler, aber auch Rückgrat der Fahrradwerkstatt des Kapuziner Kreativzentrums hat er viel über das Zweirad zu erzählen. Ab sofort trifft Fabian in unserem neuen Format Radzimmer regelmäßig spannende Persönlichkeiten, die die Leidenschaft fürs Rad teilen.

Quelle/Reposts und weitere Informationen dazu: Die Streamerei