Aktuelles

  • Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 29.09.20 | Brot und Seife für die Welt

    Die Corona-Krise zeigt, dass arme Menschen besonders unter Epidemien leiden. Brotbotschafterin Margarete Kührt bewirbt deshalb die Aktion „Brot und Seife für die Welt“.

    Mehr

  • 28.09.20 | Für eine solidarischere Welt

    Der seit fünf Jahren bestehenden Initiative „Faire Gemeinde“ ist jetzt die Diözese Rottenburg-Stuttgart beigetreten. Deren Kirchengemeinden können sich jetzt auch offiziell mit dem Siegel „Faire Gemeinde“ zertifizieren lassen.

    Mehr

  • 26.09.20 | Staatsministerin lobt Kosovo-Projekt

    Großes Lob für das Kosovo-Ausbildungsprojekt der Diakonie Württemberg: „Ich finde das Projekt klasse“, sagte Staatsministerin Annette Widmann-Mauz bei einem Besuch im Diakonischen Institut für Soziale Berufe in Tübingen.

    Mehr