Schön, dass Sie da sind!

Herzlich willkommen beim Diakonischen Werk Oberschwaben Allgäu Bodensee.

Hier erfahren Sie alles über unsere Angebote:

  • Beratung und Hilfe in schwierigen persönlichen und sozialen Lebenslagen sowie Mutter-/Vater-/Kindkurvermittlung erhalten Sie in unserer Diakonischen Bezirksstelle in Ravensburg mit Standorten auch in Wangen (Tageselternvermittlung, Sozialberatung), Friedrichshafen (Schwangerenberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung, Pränataldiagnostikberatung, Sozialberatung für Familien, Kurvermittlung), Isny, Leutkirch und Bad Waldsee (Sozialberatung für Familien)
  • Psychologische Erziehungs-, Paar- und Lebensberatung bietet unsere Psychologische Beratungsstelle in Ravensburg und Wangen.
  • Beratung und Therapie für alle Formen der Sucht und Suchtgefährdung bietet unsere Psychosoziale Beratungs- und ambulanten Behandlungsstelle für Suchtkranke und Suchtgefährdete in Friedrichshafen.
  • Mit unseren vier Kindertageseinrichtungen, dem Familienzentrum Lukas und dem Heilpädagogischen Fachdienst sind wir in Ravensburg und Umgebung für Kinder und Familien da.
  • An verschiedenen Orten im Kirchenbezirk engagieren wir uns für Flüchtlinge. Genauere Angaben über die aktuellen Angebote finden Sie unter dem Menüpunkt "Flüchtlingssozialarbeit".

Wir freuen uns über Ihren Besuch.


Diakonisches Werk
Oberschwaben Allgäu Bodensee

 

Meldungen aus unserem Diakonischen Werk

  • Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 29.09.20 | Brot und Seife für die Welt

    Die Corona-Krise zeigt, dass arme Menschen besonders unter Epidemien leiden. Brotbotschafterin Margarete Kührt bewirbt deshalb die Aktion „Brot und Seife für die Welt“.

    Mehr

  • 28.09.20 | Für eine solidarischere Welt

    Der seit fünf Jahren bestehenden Initiative „Faire Gemeinde“ ist jetzt die Diözese Rottenburg-Stuttgart beigetreten. Deren Kirchengemeinden können sich jetzt auch offiziell mit dem Siegel „Faire Gemeinde“ zertifizieren lassen.

    Mehr

  • 26.09.20 | Staatsministerin lobt Kosovo-Projekt

    Großes Lob für das Kosovo-Ausbildungsprojekt der Diakonie Württemberg: „Ich finde das Projekt klasse“, sagte Staatsministerin Annette Widmann-Mauz bei einem Besuch im Diakonischen Institut für Soziale Berufe in Tübingen.

    Mehr